A propos Günther Grass

Anke Berns

Resumen


Sin resumen

Texto completo:

PDF

Referencias


DITTBERNER, H. (1988), Das Gedicht als Werkstück. Ein Essay zur Lyrik des Günter Grass. In: H. L. ARNOLD (Hg.), Text + Kritik, München, S.16-23.

FREY, D. (1999), Lyrik der 70er u. 80er Jahre, Wilhelm Finck Verlag, München, S. 168-69.

FRIZEN, W. (1992), "... weil wir Deutschen die Aufklärung verschleppten" - Metaphysikkritik in Günter Grass früher Lyrik. In: LABROISSE, G. u. STEKELENBURG v. D. (Hg.), G. Grass: ein europäischer Autor?, Editions Rodopi B.V., Amsterdam-Atlanta, S. 3-44.

GRASS, G. (1999), Gedichte und Kurzprosa, DTY, München.

HARTUNG, H. (1984), Narr mil Silberblick. Der lyriker Günter Grass. In: Franz Josef Görtz (Hg.): Günter Grass: Auskunft für Leser, Darmstadt, Neuwied 1984, S. 149-176.

JÜRGENSEN, M. (1974), Über Günter Grass. Untersuchungen zur sprachlichen Rollenfunktion, Francke Verlag, Bern u. München.

KURZ, K. P. (1967), Windhühner ausgefragt. Zur Lyrik von Günter Grass. In: Stimmen der Zeit, Bd. 180, Verlag Herder, Freiburg.

MAY, B.Z. (1974), Gegenständlichkeit und Weltbild. Eine Untersuchung zur Lyrik von Günter Grass, Tulane University.

NEUHAUS, V. (1993), Günter Grass, Metzler-Verlag, Stuttgart.

NEUHAUS, V. (1995), Günter Grass. (Essay), ln: KLG, S. 1-19.

RUIZ, M. (1999), Günter Grass. La literatura llena los huecos de la historia oficial. In: El Semanal, 17. Oktober, 1999, S. 16-31.

SÁENZ, M. (1994), Günter Grass. Poemas, Alfaguara, Madrid, S.7-12.

STOLZ, D. (1992), Vom privaten Motivkomplex zum poetischen Weltentwurf: Konstanten und Entwicklungen im literarischen Werk von Günter Grass (1956-1986), Königshausen und Neumann, Würzburg.




DOI: https://doi.org/10.12795/mAGAzin.2000.i07.14

Enlaces refback

  • No hay ningún enlace refback.